Mein Rechenschaftsbericht für die Wahlperiode 2014-2019

In meinem aktuellen Rechenschaftsbericht informiere ich darüber, wofür ich mich in der abgelaufenen Wahlperiode 2014 bis 2019 im Mosbacher Gemeinderat eingesetzt habe. Die Zusammenstellung ist natürlich längst nicht vollständig, aber es ist darin einiges nachzulesen, was sich in den vergangenen fünf Jahren in unserer Stadt bewegt hat und auch so manches, was bisher wegen der politischen Mehrheitsverhältnisse nicht durchgesetzt werden konnte. Die bisher geleistete Arbeit nach diesem Bericht ist gleichzeitig die Basis für meine Bewerbung um eine weitere Amtszeit von fünf Jahren als Stadtrat in meiner Heimatstadt Mosbach.

Weiterlesen

Wahrheit und Klarheit zu „Sonderabfällen“ in Neckarelz!

Es ist zunächst einmal Fakt, dass auf dem Areal der ehemaligen Neckartal-Kaserne heute ein Recycling-Betrieb angesiedelt ist, der diese Fläche auch käuflich erworben hat. Das ist von der kommunalen Politik nun nicht mehr zu ändern. Es geht mir nicht darum, andere in einer Thematik schlecht aussehen zu lassen – dennoch will ich auch nicht für etwas  in politische Mithaftung genommen werden, was ich von Anfang an nicht unterstützt habe.  Eine (wenn auch nur zeitweilige) Deponierung gefährlicher „Sonderabfälle“ – im Volksmund sagt man auch einfach „Giftmüll“ dazu – wäre niemals möglich geworden, wenn der Gemeinderat damals meiner Haltung gefolgt wäre.

Weiterlesen

Für Meinung braucht man sich nicht zu entschuldigen!

Archiv-Foto: Frank Heuß

In der jüngsten Sitzung des Mosbacher Gemeinderats am 13. Februar 2019 monierte Dr. Gunther Leibfried von der Fraktion der „Freien Wähler“ in einer persönlichen Erklärung einige meiner Äußerungen auf dem Kurznachrichtendienst „Twitter“. Er unterstellte mir unter anderem Beleidigung gegen Stadtratskollegen und den Oberbürgermeister.

Weiterlesen